Die Aktivriege an der Kegelvölktrophy

zurück
Erfolgreiche 1. Teilnahme der Aktivriege an der Kegelvölktrophy in Eschenbach

10 gut gelaunte Turner und ein par gut gelaunte Fans versammelten sich am Abend des 6. März um gemeinsam nach Eschenbach aufzubrechen. Dort fand zum 2. Mal die Kegelvölktrophy des STV Eschenbach statt. Die Aktivriege allerdings nimmt dieses Jahr zum 1. Mal teil und startet fulminant ins Turnier. 10 zu 1 fegten wir die Einheimischen Kegelvölkler beim Auftaktspiel vom Platz. Im ähnlichen Stil ging es weiter und somit belegten wir nach der Vorrunde den 2. Platz unserer Gruppe. Im Halbfinal zogen wir dann aber äusserst knapp und dramatisch, um ein par Sekunden, den kürzeren gegen unsere Herausforderer. Somit mussten wir wohl oder übel dem STV Reichenburg zum Sieg über uns und zu ihrem Finaleinzug gratulieren. Es wurde uns allerdings mit dem Spiel um Platz 3 eine Gelegenheit geboten, um doch nicht mit leeren Händen nach Hause zu müssen. Allerdings stand auch bei diesem Spiel das Glück nicht auf unserer Seite und wir mussten uns wieder äusserst knapp, in diesem hart umkämpften Spiel, geschlagen geben. Nichts destotrotz genossen wir ein lässiges Turnier mit guter Atmosphäre in Eschenbach; und man braucht ja für die Zukunft noch ein wenig Luft nach oben.